Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

26.03.2020 – 16:15

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Kriminelle in Rohbau und Wohnhaus

Reutlingen (ots)

Balingen (ZAK): In Rohbau eingebrochen

In einen Rohbau in der Straße Auf dem Bol ist ein Unbekannter in der Zeit von Mittwoch, 15.30 Uhr, bis Donnerstag, neun Uhr, eingebrochen. Nachdem sich der Einbrecher auf noch ungeklärte Art und Weise Zutritt zu der Baustelle verschafft hatte, montierte er einen Wechselrichter für eine Photovoltaik-Anlage ab und ließ diesen samt einem ebenfalls bereits verbauten, dazugehörigen Akku mitgehen. Der Wert des Diebesgutes wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Das Polizeirevier Balingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Rosenfeld (ZAK): In Wohnhaus eingedrungen (Zeugenaufruf)

In der Nacht zum Donnerstag, zwischen ein Uhr und sieben Uhr, ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus in der Straße Stadtgraben eingedrungen. Der Täter verschaffte sich zunächst Zutritt zu einer angebauten Scheune und begab sich von dort weiter in den Wohntrakt, wo er Schränke und Räume nach Wertgegenständen durchsuchte. Mit diversen Medikamenten, einem geringen Bargeldbetrag und einem Schlüsselbund machte sich der Gesuchte schließlich aus dem Staub. Zeugen, die im angegebenen Tatzeitraum im Bereich um den Stadtgraben verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 07428/94513-0 beim Polizeiposten Rosenfeld zu melden. (mr)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen