Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

20.01.2020 – 16:52

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Pkw-Aufbruch; Sachbeschädigung; weiterer Verkehrsunfall

Reutlingen (ots)

Tübingen (TÜ): Scheibe an Pkw eingeschlagen

Auf die offen auf dem Beifahrersitz eines Pkw abgelegte Geldbörse hatte es ein unbekannter Dieb am Montag in der Tübinger Südstadt abgesehen. Der Täter schlug zwischen acht Uhr und 14 Uhr die Scheibe an der Beifahrertür des Renault ein und schnappte sich das Portemonnaie, in dem sich neben persönlichen Papieren der Fahrzeugbesitzerin auch Bargeld befand. Der an dem Auto hinterlassene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. (ak)

Tübingen (TÜ): Fassade beschmiert (Zeugenaufruf)

Auf mindestens 10.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag an einem Firmengebäude in der Schaffhausenstraße verursacht haben. Die Täter bespritzten die Fassade des Autohauses großflächig mit schwarzer Bitumenfarbe. Die Tat wurde am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, entdeckt. Das Polizeirevier Tübingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07071/972-8660 um Hinweise. (cw)

Balingen (ZAK): Fußgänger von Pkw erfasst (Zeugenaufruf)

Ein Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, um 8.15 Uhr, in der Straße Auf Stetten ereignet hat, verletzt worden. Der 23-Jährige überquerte die Straße auf dem Fußgängerüberweg vom Südbahnhof kommend in Richtung des Parkplatzes eines Möbelhauses. Hierbei wurde er von einem VW-Touareg eines 58-Jährigen erfasst, der in Richtung Messegelände unterwegs war. Der Fußgänger prallte auf die Motorhaube und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Er wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Tel. 07433/264-0 beim Polizeirevier Balingen zu melden. (ow)

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), 07121/942-1101

Christian Wörner (cw), 07121/942-1102

Olaf Wolfer (ow), 07121/942-1108


Polizeipräsidium Reutlingen
E-Mail: olaf.wolfer@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen