Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

06.08.2019 – 11:20

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Mutmaßlicher Rauschgiftdealer in Haft

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Esslingen

Ein mutmaßlicher Rauschgiftdealer ist am Donnerstag vergangener Woche in Esslingen festgenommen worden. Der Mann hatte knapp 50 Gramm Marihuana in seinem Rucksack dabei. Er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Esslingen wollten den 21 Jahre alten Tatverdächtigen um die Mittagszeit in der Beblingerstraße kontrollieren. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks nach Ausweispapieren fanden sie in zwei Plastiktüten die Drogen. Daraufhin übergaben sie den Mann Beamten des nahegelegenen Polizeireviers, die ihm die vorläufige Festnahme erklärten. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizeidirektion Esslingen.

Der gambische Beschuldigte wurde am Freitag dem Haftrichter beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Der 21-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. (ms)

Rückfragen bitte an:

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen