Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Mehrere hundert Gramm Marihuana beschlagnahmt (Altdorf)

Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Altdorf (ES):

Wegen des Verdachts des unerlaubten Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 37-jährigen Nürtinger.

Im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle zur Bekämpfung des Drogenkonsums im Straßenverkehr war der 37-jährige Nürtinger am Freitagabend mit seinem Auto an einer Kontrollstelle in Altdorf anhalten worden. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass er erheblich unter Drogeneinfluss stand. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Fahrzeuges konnten in seiner Sporttasche mehr als 550 Gramm Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Nachdem die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss erwirkt hatte, wurde die Wohnung des 37-jährigen noch am gleichen Abend in einem Nürtinger Teilort durchsucht. Hierbei konnten weitere Beweismittel gefunden werden.

Der Nürtinger wurde am Samstag dem Haftrichter in Nürtingen vorgeführt, dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. (cw)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: