Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

18.10.2019 – 10:56

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oppenau - Mit falschem 100 Euro Schein bezahlt

Oppenau (ots)

Nachdem ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagmittag seinen Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft am Allmendplatz mit einem mutmaßlichen Falsifikat bezahlte, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei wegen Geldfälschung. Der als 20 bis 25 Jahre alte und circa 180 bis 185 Zentimeter groß beschriebene Fremde betrat gegen 12:45 Uhr das Ladengeschäft und kaufte zwei Packungen Zigaretten. Hierzu übergab er dem Kassierer einen 100 Euro Schein. Erst nachdem der schlanke Mann, mit nordafrikanischem Aussehen und dunklen, kurzen Haaren den Laden bereits verlassen hatte, bemerkte der Geschäftsinhaber den Schwindel und wandte sich an die Beamten des Polizeipostens Oppenau. Bei einer anschließenden Überprüfung bei einem Bankinstitut stellte sich heraus, dass der Geldschein offensichtlich unecht war. Hinweise zu dem nun gesuchten Mann, der gepflegt wirkte, dunkle Kleidung trug und eine schwarze Umhängetasche mit sich führte, werden unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 an die Ermittler der Kriminalpolizei erbeten.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg