Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

03.04.2019 – 13:26

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Unfallflucht auf der Europabrücke

Kehl (ots)

Nach einem Unfall mit einer leicht verletzten BMW-Fahrerin und einem Sachschaden von rund 15.000 Euro haben die Beamten des Polizeireviers Kehl die Ermittlungen zu einem flüchtigen Unfallverursacher aufgenommen. Nach derzeitigen Ermittlungen fuhr eine 52 Jahre alte BMW-Fahrerin am Dienstagabend gegen 20:55 Uhr mit ihrem Fahrzeug aus Frankreich kommend über die Europabrücke in Richtung Osten. Der noch unbekannte Fahrer eines schwarzen Renault Twingo mit französischer Zulassung fuhr zu diesem Zeitpunkt in die entgegengesetzte Richtung und kam dabei aus noch ungeklärter Ursache auf die Fahrspur der BMW-Fahrerin. Durch den seitlichen Zusammenstoß der beiden Autos verletzte sich die Frau leicht an der Hand. Der Unfallverursacher fuhr unterdes ungerührt weiter und ließ sein Auto kurz nach der Grenze auf der französischen Seite stehen und flüchtete zu Fuß.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg