Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

03.04.2019 – 13:23

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr - Widerstand geleistet und Beamte beleidigt

Lahr (ots)

Die Überprüfung eines offenen Feuers durch Beamte des Polizeireviers Lahr mündete am frühen Mittwochmorgen für einen 22-Jährigen mit mehreren Anzeigen. Gegen 2 Uhr bemerkte eine Streifenbesatzung ein offenes Feuer neben einem Gebäude in der Biermannstraße. Bei der Suche nach Verantwortlichen stießen die Beamten in dem Haus auf einen jungen Mann, der sich bereits bei der Begrüßung nicht sonderlich über den Besuch erfreut zeigte. Tief in den Fundus seines Fäkalwortschatzes greifend, beleidigte er die eingesetzten Beamten und verweigerte die Angabe seiner Personalien. Als er einen Beamten angriff und diesen dabei wegstieß, wurde der 22-Jährige zu Boden gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstandes und Beleidigung.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg