Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

13.03.2019 – 15:23

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Zeugen nach Auffahrunfall gesucht

Kehl (ots)

Die genauen Abläufe, die am Dienstagabend auf der L 75 bei Kehl zu einem Unfall führten, sind nun Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg. Gegen 20.20 Uhr war es an der Einmündung der Hafenstraße / L75 in Richtung Bodersweier zu einem Auffahrunfall zwischen einem VW Polo und einem VW Golf gekommen, in dessen Verlauf sich die auffahrende 25 Jahre alte Polo-Fahrerin zunächst entfernte und später an die Unfallstelle zurückkehrte. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 4.000 Euro. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg sind nun auf der Suche nach weiteren Zeugen, die den Unfall oder die vorherige Fahrt der beiden Autos aus Richtung Graudenzer Straße kommend beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0781 21-4200 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg