Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

10.03.2019 – 11:50

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger

Kehl (ots)

Am frühen Sonntagmorgen gegen 05:20 Uhr kam es auf der Straßburger Straße (B28) in Höhe des Kehler Bahnhofs zu einem Verkehrsunfall, der für einen 20 Jahre alten Mann aus Straßburg tödlich endete. Nach bisherigen Ermittlungen überquerte eine Dreiergruppe von der Bahnhofsseite kommend die B28 in Richtung Tram-Haltestelle und missachtete hierbei das für sie geltende Rotlicht der Fußgängerampel. Ein in Richtung Straßburg fahrender BMW-Lenker (25) erfasste hierbei einen Mann der Gruppe und schleuderte ihn mehrere Meter weit auf den Boden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Verunfallten feststellen. Eine Begleiterin des Getöteten wurde beim Unfall leicht verletzt und konnte das Krankenhaus zwischenzeitlich wieder verlassen. Der Sachschaden am Unfallwagen liegt bei ca. 5000 Euro

Der Fahrzeugführer war nach bisherigen Erkenntnissen zwar bei Grün zeigender Lichtzeichenanlage, jedoch evtl. mit Alkohol im Blut und unter der Einwirkung von berauschenden Mitteln unterwegs.

Das Verkehrskommissariat Offenburg führt die weiteren Unfallermittlungen in Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen für Unfallrekonstruktionen und einem Dolmetscher. (Telefonnummer für Hinweisgeber zum Unfallgeschehen: 0781 21-4200) /rd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung