Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

18.01.2019 – 15:39

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kappelrodeck - Leichtverletztes Kind nach Verkehrsunfall

Kappelrodeck (ots)

Am Freitagmittag wurden die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch zu einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße gerufen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhren zwei Kinder mit ihren Fahrrädern zunächst einen Verbindungsweg in Richtung Hauptstraße. Dort steuerte das Geschwisterpaar, wohl ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Hauptstraße und wurde hierbei von einer 21-jährigen VW-Fahrerin erfasst. Während das ältere Kind ohne Blessuren davonkam, wurde das jüngere leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Klinikum gebracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg