PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

12.11.2018 – 14:07

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl, Goldscheuer - Handy geraubt
Zeugen gesucht

Kehl (ots)

Ein 55 Jahre alter Mann wurde eigenen Angaben zufolge im Verlauf des frühen Samstagabends auf dem Rheindamm Opfer eines Raubüberfalls. Er sei demnach kurz nach 18 Uhr mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, als er von einem noch unbekannten, als stämmig beschriebenen Mann mit dicker Kapuzenjacke angehalten wurde. Dieser hätte unter Vorhalt eines Holzstocks die Herausgabe seines Mobiltelefons und Bargeld gefordert. Ohne Geld, jedoch mit dem Handy des 55-Jährigen suchte der Täter anschließend das Weite. Der Unbekannte sei zwischen 35 und 45 Jahre alt und etwa 180 Zentimeter groß gewesen. Er soll mit einem älteren Damenrad unterwegs gewesen sein. Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 um Kontaktaufnahme.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg