Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

19.09.2018 – 13:53

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Willstätt - Reh ausgewichen und auf Dach gelandet

Willstätt (ots)

Weil sie offenbar einem Reh ausweichen musste, wurden eine Fahranfängerin und ihr Mitfahrer in den frühen Mittwochmorgenstunden bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die 18-jährige Ford-Lenkerin war gegen 1:25 Uhr auf der K 5374 von Legelshurst in Richtung Zierolshofen unterwegs, als sie im Verlauf einer Rechtskurve einem die Fahrbahn kreuzenden Reh nach links auswich. Das Fahrzeug kam dabei von der Fahrbahn ab, überschlug sich dort und blieb in einen Graben auf dem Dach liegen. Die Fahrerin und ihr gleichaltriger Beifahrer mussten durch den Rettungsdienst leicht verletzt in das Kehler Klinikum gebracht werden, wo sie ambulant versorgt wurden. An dem Kleinwagen, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden von rund 2.500 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg