Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

17.07.2018 – 10:58

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Widerstand geleistet

Offenburg (ots)

Was am Montagabend als einfache Lärmbelästigung begann, endete für einen 51-jährigen Störenfried wenig später mit einer Strafanzeige und in behördlichem Gewahrsam. Beamte des Offenburger Polizeireviers wurden kurz nach 22 Uhr in die Saarlandstraße gerufen, da sich Anwohner über laute Musik aus einem mobilen Lautsprecher echauffierten. Als der Ruhestörer ausfindig gemacht werden konnte, trat dieser den Ordnungshütern in verbal und körperlich aggressiver Weise entgegen. Der alkoholisierte 51-Jährige musste daher zunächst fixiert und schließlich zur polizeilichen Dienststelle gebracht werden. Aufgrund seines ausufernden Gebarens sieht er nun einer Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg