Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

16.04.2018 – 12:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Mit verkehrsunsicherem Eigenbauanhänger unterwegs

Mannheim-Wohlgelegen (ots)

Ein 23-jähriger Mann war am Samstagmorgen im Stadtteil Wohlgelegen mit einem verkehrsunsicheren Anhänger der Marke Eigenbau unterwegs. Der Anhänger fiel einer Polizeistreife der Verkehrspolizei auf, da er in der Dudenstraße, nahe des Flohmarktes, in zweiter Reihe auf der Fahrbahn abgestellt war. Das Zugfahrzeug war abgekoppelt und an anderer Stelle geparkt. Bei einer ersten Inaugenscheinnahme wurde festgestellt, dass der Anhänger offenbar aus Teilen eines Garagentors selbst zusammengebaut worden war. Die Rücklichter waren mit Drahthalterungen am Anhänger befestigt und die Bremsen zeigten keine Wirkung mehr. Der Anhänger wurde beschlagnahmt und auf ein Polizeigelände verbracht. Hier wurde weiter festgestellt, dass die angebrachten französischen Kennzeichen zu einem anderen Fahrzeug gehörten, das bereits stillgelegt worden war. Gegen den in Frankreich wohnhaften 23-jährigen, aus Serbien stammenden, Mann wird nun wegen Kennzeichenmissbrauchs ermittelt. Zudem sieht er einem Bußgeld wegen Inbetriebnahme eines verkehrsunsicheren Fahrzeugs entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell