PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

05.03.2020 – 16:36

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Ludwigsburg (ots)

Einen Verletzten und erheblichen Sachschaden forderte am Donnerstag ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Mühlstraße/Zeppelinstraße in Herrenberg. Gegen 15:10 Uhr war der 43-jährige Fahrer eines Klein-Lkw auf der Mühlstraße in Richtung Affstätt unterwegs und stieß auf der ampelgeregelten Kreuzung mit einem von rechts auf der Zeppelinstraße einfahrenden Mercedes zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Klein-Lkw gegen einen Ampelmast abgewiesen und riss diesen aus dem Fundament. Bei dem Unfall zog sich der Fahrer des Mercedes Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Zumindest an dem Mercedes entstand Totalschaden und beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ampelanlage könnte für mehrere Tage ausfallen. Für die weiteren Ermittlungen, insbesondere zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt, ist die Polizei auf Zeugenhinweise angewiesen. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032 2708-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg