Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

16.01.2020 – 16:06

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachsenheim: Unfallflucht; Löchgau: Motorrad gestohlen

Ludwigsburg (ots)

Sachsenheim - Großsachsenheim: Unfallflucht

Im Kreisverkehr im Bereich der Oberriexinger Straße und der Straße "Südring" in Großsachsenheim ereignete sich am Donnerstag gegen 06.00 Uhr eine Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker, der von der Landesstraße 1125 kam und in den Kreisverkehr einfuhr, übersah vermutlich aus Unachtsamkeit eine 31 Jahre alte VW-Fahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand. In der Folge stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Zunächst hielt der Unbekannte etwa 100 Meter nach der Unfallstelle in der Oberriexinger Straße an. Als die 31-Jährige aus ihrem PKW ausgestiegen war, fuhr der Unbekannte dann aber kurzerhand davon. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 3.000 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, in Verbindung zu setzen.

Löchgau: Motorrad gestohlen

Ein Motorrad der Marke Husqvarna wechselte zwischen Mittwoch 13.30 Uhr und Donnerstag 10.30 Uhr in Löchgau auf illegale Weise den Besitzer. Das Motorrad stand, durch das Lenkradschloss gesichert, auf dem frei zugänglichen Gelände eines Motorradhauses in der Erligheimer Straße und wurden von einem noch unbekannten Dieb entwendet. Der Wert des Zweirad beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Es handelt sich um eine weiße Husqvarna 701 Supermoto mit neongelben Kühlerleisten und Heilbronner Kennzeichen (HN-). Hinweise nimmt der Polizeiposten Besigheim, Tel. 07143/40508-0,entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg