Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

04.12.2019 – 14:14

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachsenheim: Kompletträder gestohlen; Vaihingen an der Enz: Diesel gestohlen; Löchgau: Europalette gestohlen

Ludwigsburg (ots)

Sachsenheim-Großsachsenheim: Kompletträder gestohlen

Zwischen Sonntagmitternacht und Dienstag 05:45 Uhr trieb ein noch unbekannter Dieb in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Straße "In den Semmeläckern" in Großsachsenheim sein Unwesen. Vermutlich nutze der Täter die Nachlaufzeit des Garagentores, nachdem dieses geöffnet worden war, um hineinzugelangen und entwendete daraufhin vier Kompletträder. Hierbei handelte es sich um silberne Alu-Felgen der Marke AMG, auf denen Sommerreifen aufgezogen sind. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147 274060, entgegen.

Vaihingen an der Enz: Diesel gestohlen

Etwa 600 Liter Dieselkraftstoff stahlen noch unbekannte Täter, die zwischen Dienstag 23.30 Uhr und Mittwoch 05.30 Uhr auf dem Hochwald-Parkplatz entlang der Bundesstraße 10 auf Höhe der Abzweigung der Landesstraße 1136 Richtung Hochdorf zuschlugen. Die Diebe schlauchten den Kraftstoff aus den Tanks eines LKW der Marke Scania ab. Mutmaßlich "betankten" sie anschließend direkt ein anderes Fahrzeug und verteilten hierbei eine größere Menge Diesel auf dem Parkplatz. Danach fuhren sie vermutlich in Richtung Stuttgart davon. Die Freiwillige Feuerwehr Vaihingen an der Enz befand sich mit einem Fahrzeug und neun Wehrleuten im Einsatz. Die Fahrbahn musste von einer Spezialfirma gereinigt werden. Der Wert des Kraftstoffs wurde auf rund 600 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Löchgau: Europaletten gestohlen

Zwischen 300 und 400 Europaletten wechselten zwischen Dienstag 16.00 Uhr und Mittwoch 08.00 Uhr in der Heinkelstraße in Löchgau auf illegale Weise den Besitzer. Bislang unbekannte Täter begaben sich zunächst auf das freizugängliche Firmengelände. Dort sortierten sie die vorgefundenen Paletten und ließen beschädigte zurück, während sie die brauchbaren mitgehen ließen. Um die große Anzahl abtransportieren zu können, verluden die Diebe ihre Beute vermutlich auf einen LKW. Der Wert der Paletten dürfte sich auf etwa 3.000 Euro belaufen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Besigheim, Tel. 07143/40508-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg