Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

20.09.2019 – 16:08

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Unfallzeuge gesucht und Unfallflucht

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg: Unfallzeuge gesucht

Am Donnerstagabend, gegen 20:20 Uhr, wurde der Mercedes einer 50-Jährigen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hindenburgstraße in Ludwigsburg beschädigt. Ein grauer BMW stieß beim Rückwärtsausparken gegen den Mercedes und entfernte sich dann von der Unfallstelle. Dies wurde durch einen bislang unbekannten Zeugen beobachtet, der die 50-Jährige informierte. Anschließend entfernte sich auch der Zeuge von der Unfallstelle. Das Fahrzeug konnte bei weiterführenden Ermittlungen festgestellt werden und wies einen korrespondierenden Sachchaden auf. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 1.250 Euro.Die Polizei bittet den unbekannten Zeugen sich beim Polizeirevier Ludwigsburg unter Tel. 07141/18-5353 zu melden.

Ludwigsburg: Sachschaden nach Unfallflucht

Zwischen Mittwoch 20.00 Uhr und Donnerstag 11.30 Uhr stand der BMW einer 26-Jährige auf einem Parkplatz in der Mathildenstraße in Ludwigsburg. Als sie am nächsten Tag zum Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker das Heck ihres PKW gestreift und sich anschließend aus dem Staub gemacht hatte. Der hinterlassene Sachschaden wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. 07141/18-5353 beim Polizeirevier Ludwigsburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg