Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

26.06.2019 – 11:37

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachsenheim: alkoholisierter VW-Fahrer zwschen Besigheim und Sachsenheim unterwegs; Besigheim: Toyota bei Unfall beschädigt

Ludwigsburg (ots)

Sachsenheim: alkoholisierter VW-Fahrer zwischen Besigheim und Sachsenheim unterwegs

Die unsichere Fahrweise eines VW-Fahrers ließ am Dienstagabend im Bereich Besigheim einen 20-jährigen PKW-Lenker aufmerksam werden. Gegen 22.30 Uhr alarmierte der junge Mann schließlich die Polizei und gab an, dass er dem VW-Lenker von Besigheim über Löchgau bis nach Kleinsachsenheim auf den Fersen geblieben war. Mehrfach sei der VW von der Fahrbahn abgekommen. Kurz vor Kleinsachsenheim habe sich der Fahrer mutmaßlich auch über das Fenster der Fahrerseite erbrochen. Trotzdem setzte er seine Fahrt zunächst fort. Nach einem kurzen Stopp auf dem Parkplatz eines Discounter fuhr der Mann weiter in Richtung Großsachsenheim und von dort dann über die Landesstraße 1141 auf die Kreisstraße 1639 in Richtung Oberriexingen. Beamte des Polizeireviers Vaihingen an der Enz konnten den 32-jährigen VW-Lenker schließlich auf der K 1639 feststellen. Doch der Mann, der auch jetzt in Schlangenlinien fuhr, reagierte zunächst nicht auf die Anhaltesignale der Polizisten. Erst nach mehrfacher Ansprache über den Außenlautsprecher hielt der Tatverdächtige an und stieg aus. Er konnte den weiteren Anweisungen der Beamten allerdings nur schwer folgen und roch nach Alkohol. Die Durchführung eines Atemalkoholtests war nicht möglich, so dass er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die unsichere Fahrweise des VW-Lenkers gefährdet wurden, sich zu melden.

Besigheim: Toyota bei Unfall beschädigt

Ein Sachschaden von rund 3.000 Euro entstand am Dienstag zwischen 15.00 Uhr und 18.15 Uhr bei einer Unfallflucht am Marktplatz in Besigheim. Auf dem Parkplatz des Rathauses stand ein Toyota, der von einem noch unbekannten Fahrzeuglenker vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt wurde. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht Zeugen, die den Unfall beobachten konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell