Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

06.06.2019 – 16:10

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen/Enz: Randalierer unterwegs; Markgröningen: Brand in Schulgebäude; Affalterbach: beschädigtes Fahrzeug gesucht; Besigheim: PKW zerkratzt; Remseck/Neckar: Feuerwehreinsatz

Ludwigsburg (ots)

Vaihingen an der Enz - Kleinglattbach: Randalierer unterwegs

Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, sucht Zeugen, denen zwischen Mittwoch 17.00 Uhr und Donnerstag 07.00 Uhr in Kleinglattbach etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Bislang unbekannten Täter randalierten im Bereich eines Kindergartens in der Wilhelmstraße und beschädigten Antennen sowie Blitzableiter, die sich auf dem Dach befinden, eine Wasserpumpe im Gartenbereich, rissen Pflanzen heraus und warfen Gegenstände umher. Auf einem Privatgelände im Maulbeerweg zerstörten mutmaßlich dieselben Unbekannten einen Bewegungsmelder. Anschließend zogen sie vermutlich weiter zum Friedhof, auf dem sie ihr Unwesen trieben und auch dort Gegenstände umwarfen. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Markgröningen: Brand in Schulgebäude

Mutmaßlich war ein technischer Defekt ursächlich für einen Brand in einem Schulgebäude am Elisabeth-Kallenberg-Platz in Markgröningen am Donnerstagmorgen, gegen 07.20 Uhr. Ein Ventilator, der in einem Büro stand, fing Feuer. Die Freiwillige Feuerwehr befand sich mit 39 Wehrleuten und sieben Fahrzeugen im Einsatz und konnte den Brand zügig löschen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Affalterbach: beschädigtes Fahrzeug gesucht

Das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, sucht den Geschädigten eines Unfalls, zu dem es am Mittwoch gegen 12.00 Uhr im Lembergweg gekommen sein soll. Ein 85 Jahre alter VW-Lenker musste, da ihm ein PKW entgegen kam, nach rechts an den Fahrbahnrand zwischen geparkte Fahrzeuge ausweichen. Vermutlich streifte er hierbei einen noch unbekannten geparkten PKW. Im Nachhinein alarmierte er schließlich die Polizei.

Besigheim: PKW zerkratzt

Ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro hinterließ ein noch unbekannter Täter an einem Land Rover, der am Mittwoch in der Heinrich-Hertz-Straße in Besigheim stand. Vermutlich verübte der Unbekannte die Sachbeschädigung zwischen 13.30 Uhr und 22.00 Uhr. Die Front des PKW wurde zerkratzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen.

Remseck am Neckar-Aldingen: Essen auf dem Herd - Wohnungstür fällt zu

Die Freiwillige Feuerwehr Remseck am Neckar musste am Donnerstag gegen 11.45 Uhr eine Wohnungstür in der Kirchstraße in Aldingen öffnen. Die betreffende Bewohnerin war dabei sich ein Mittagessen zuzubereiten, als sie kurz ihre Wohnung verließ. Ungünstiger Weise fiel nun die Tür ins Schloss und sie kam nicht mehr hinein. Die alarmierten 19 Einsatzkräfte der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen ausgerückt waren, öffneten die Wohnung. Im Innern hatte sich bereits Rauch gebildet. Ein offenes Feuer war glücklicherweise nicht entstanden. Die Wohnung musste lediglich belüftet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg