Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

18.04.2019 – 11:32

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Herrenberg; Unfall in Sindelfingen; Mögliche Gefährdung des Straßenverkehrs zwischen Deckenpfronn und Gültingen

Ludwigsburg (ots)

Herrenberg-Gültstein: Mountainbike gestohlen

Ein Mountainbike im Wert von über 2.000 Euro entwendete ein bislang unbekannter Dieb, der zwischen Dienstag 20:30 Uhr und Mittwoch 06:00 Uhr in der Kappstraße in Herrenberg-Gültstein zuschlug. Hinter einem Wohnhaus stand das Rad verschlossen im Bereich eines überdachten Stellplatzes. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein grünes Mountainbike der Marke Cannondale. Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib des Fahrrads geben können.

Sindelfingen: Vorfahrt missachtet

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 00:15 Uhr in Sindelfingen ereignete. Ein 21 Jahre alter Suzuki-Lenker war auf der Wilhelm-Haspel-Straße in Richtung Hohenzollernstraße unterwegs und fuhr in den Kreuzungsbereich zur Arthur-Gruber-Straße ein. Dabei achtete er mutmaßlich nicht auf einen bevorrechtigten Mercedes, dessen 48 Jahre alter Fahrer die Arthur-Gruber-Straße stadteinwärts befuhr. Im Bereich der Kreuzung kam es schließlich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Suzuki überschlug sich in der Folge und kam in der Hohenzollernstraße zur Unfallendstellung. Der 48-Jährige sowie seine 12-jährige Mitfahrerin und der 21-jährige Fahrer erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Sie wurden allesamt durch den hinzugezogenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren unfallbedingt nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Deckenpfronn / Gültingen: Mögliche Gefährdung durch Skoda-Lenker

Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, sucht einen Verkehrsteilnehmer, der am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der Strecke zwischen Gültingen und Deckenpfronn durch einen Skoda-Lenker möglicherweise gefährdet wurde. Der 33 Jahre alte Skoda-Lenker befuhr die Landesstraße 1357 von Deckenpfronn kommend und überholte dort eine Kolonne mit drei Fahrzeugen. Als der 33-Jährige sich auf Höhe des vordersten Fahrzeugs befand, musste er aufgrund von Gegenverkehr stark abbremsen und sein Überholmanöver abbrechen. Er zog auf seine Fahrspur zurück und fuhr im Bereich der Kolonne kurzzeitig parallel neben dem zweiten Fahrzeug, einem VW Polo. Der 30 Jahre alte VW-Lenker, hatte die Situation bereits erkannt und wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß mit dem Skoda zu vermeiden. Dabei überfuhr er im Grünbereich einen Leitpfosten, wodurch ein Gesamtschaden von etwa 600 Euro entstand. Nachdem der 33-Jährige daraufhin hinter dem VW eingeschert war, setzten beide Verkehrsteilnehmer, zunächst ohne anzuhalten, ihre Fahrt in Richtung Gültingen fort. Aufmerksame Zeugen, die sich im dritten Fahrzeug in der Kolonne befanden, beobachteten den Vorfall, folgten dem 33 Jahre alten Skoda-Lenker und stellten ihn zur Rede. Der 33-Jährige traf den Geschädigten mit seinem VW schließlich in der Ortsmitte von Gültingen an und alarmierte die Polizei. Die Beamten sind nun auf der Suche nach dem entgegenkommenden unbekannten Verkehrsteilnehmer, der mutmaßlich am Steuer eines silberfarbenen Fahrzeugs saß.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg