Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

15.04.2019 – 12:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachsenheim: PKW aufgebrochen; Freudental: Küchenbrand; Bönnigheim: Unfall zwischen Roller und PKW; Landkreis Ludwigsburg: Unfall am Hochzeitstag

Ludwigsburg (ots)

Sachsenheim-Ochsenbach: PKW aufgebrochen

Am Sonntagnachmittag trieben bislang unbekannte Täter auf dem Waldparkplatz "Mittlerer Rennweg", der sich parallel der Landesstraße 1110 zwischen Ochsenbach und Eibensbach (Landkreis Heilbronn) befindet, ihr Unwesen. Vermutlich hebelten sie im Bereich der Beifahrerscheibe eines geparkten Opel bis das Glas zu Bruch ging und verschafften sich anschließend Zugang ins Innere des Fahrzeugs. Im Innern lag eine Handtasche im Fußraum der Beifahrerseite, die mutmaßlich auch das Interesse der Diebe geweckt hatte. Diese Handtasche, in der sich ein Geldbeutel mit etwa 60 Euro Bargeld, persönliche Dokumente, sowie ein Handy befanden, ließen die Täter mitgehen. Der Wert des Diebesguts wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich nochmal auf 500 Euro belaufen. Zeugen, die Verdächtiges beobachten konnten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, in Verbindung zu setzen.

Freudental: Küchenbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Freudental rückte am Sonntag gegen 14.35 Uhr zu einem Gebäude "Am Königsträßle" in Freudental aus, nachdem es dort zu einem Küchenbrand gekommen war. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand ein Schwelbrand im Bereich der Dunstabzugshaube. Dem Wohnungsinhaber gelang es das Feuer selbst zu löschen. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

Bönnigheim: Unfall zwischen Roller und PKW

Leichte Verletzungen erlitt eine 20 Jahre alte Rollerfahrerin, die am Sonntag gegen 12.00 Uhr in der Rouffacher Straße in Bönnigheim in einen Unfall verwickelt war. Mutmaßlich übersah sie, als sie die Straße in Richtung Forststraße befuhr, einen 42 Jahre alten Opel-Lenker, der aus dem Lembergweg in die Rouffacher Straße abbiegen wollte. Im weiteren Verlauf nahm die Rollerfahrerin dem PKW-Lenker die Vorfahrt und beide stießen zusammen. Die junge Frau stürzte und wurde anschließend durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf etwa 2.000 Euro belaufen.

Landkreis Ludwigsburg: Unfall am Hochzeitstag

Wegen eines Unfalls mit Blechschaden wurden Beamte des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen am Samstag gegen 10.45 Uhr in eine Gemeinde im nördlichen Bereich des Landkreises Ludwigsburg gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte ein 26-jähriger Mercedes-Lenker, der einem Paketdienstfahrzeug Platz machen wollte, mutmaßlich aus Unachtsamkeit einen stehenden Opel touchiert. Als die Polizistinnen eintrafen, um den Unfall aufzunehmen, war der 26-Jährige jedoch nicht vor Ort. Ein Verwandter des Mannes nahm die Beamtinnen in Empfang. Der Fahrer selbst hatte tatsächlich Bedeutungsvolleres zu tun. Er hatte einen Termin zur Eheschließung beim Standesamt und konnte seine zukünftige Ehefrau nicht warten lassen. Statt dessen warteten die Polizistinnen bis das Paar getraut war, beglückwünschten die Neuvermählten und nahmen dann den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell