Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

08.04.2019 – 14:30

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg/Böblingen: Wohnungseinbruch und Telefon-Abzocke - Polizei startet weitere Präventionsoffensive

Ludwigsburg (ots)

In den Osterferien startet das Polizeipräsidium Ludwigsburg in den Landkreisen Böblingen und Ludwigsburg eine weitere Präventionsoffensive und informiert dabei insbesondere zu den Phänomenen "Wohnungseinbruch" und "Falscher Polizeibeamter".

Die Einbruchszahlen sind im Sommer gegenüber der dunklen Jahreszeit zwar geringer, aber gerade jetzt ist die beste Zeit für polizeiliche Beratung und Nachrüstung. Denn das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden, ist auch nach den im dritten Jahr sinkenden Fallzahlen keinesfalls gebannt.

Um seine Immobilie sicherer zu machen, gibt es eine Vielzahl von mechanischen Nachrüstungen zur Erhöhung des Grundschutzes. Die kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in Böblingen und Ludwigsburg bieten hierzu - individuell und kostenfrei - sicherungstechnische Beratungen an. Gerade die "helle Jahreszeit" bietet die beste Gelegenheit, schneller eine polizeiliche Beratung zu erhalten und auch die Umsetzung durch einen Handwerksbetrieb erfolgt in der Regel schneller als zur "Hauptsaison" im Winterhalbjahr.

Termine können für den Landkreis Ludwigsburg unter 07141 18-8001 und für den Landkreis Böblingen unter 07031 13-2617 vereinbart werden.

Betrüger am Telefon kennen dagegen keine Jahreszeiten und sind das ganze Jahr über aktiv. Gerade falsche Polizeibeamte, die sich überwiegend ältere Menschen als Opfer aussuchen, sind in den vergangenen Wochen wieder verstärkt aktiv. Informationen zum richtigen Verhalten bei einer solchen Kontaktaufnahme bilden den zweiten Schwerpunkt der Aktion. Spezialisten des Referats Prävention stehen Ihnen als Ansprechpartner mit Info-Ständen an folgenden Orten zur Verfügung:

Kreis Böblingen:

   -	Dienstag, 16.04.2019:   09:30 - 12:30 Uhr, Wochenmarkt 
Sindelfingen -	Mittwoch, 17.04.2019:   09:30 - 12:30 Uhr, Wochenmarkt
Böblingen -	Dienstag, 23.04.2019:   09:30 - 12:30 Uhr, Wochenmarkt 
Herrenberg -	Mittwoch, 24.04.2019:  09:30 - 12:30 Uhr, Wochenmarkt 
Leonberg -	Donnerstag, 25.04.2019: 12:30 - 15:00 Uhr, Böblingen, 
Durchgang vom Bahnhof zum Flugfeld -	Freitag,  26.04.2019:  09:30 - 
12:30 Uhr, Wochenmarkt Schönaich 

Kreis Ludwigsburg:

   -	Montag, 15.04.2019: 11 - 13:30 Uhr, Ludwigsburg, Lidl, 
Hindenburgstraße -	Dienstag, 16.04.2019: 10-12 Uhr, Vaihingen/Enz, 
Rewe-Markt Kehlstraße -	Mittwoch, 17.04.2019: 09-12 Uhr, 
Bietigheim-Bissingen Wochenmarkt -	Mittwoch, 17.04.2019: 13 -15 Uhr, 
Ludwigsburg, Blühendes Barock -	Montag, 23.04.2019: 10-13 Uhr, 
Ludwigsburg Wochenmarkt -	Dienstag, 24.04.2019: 13-15 Uhr, 
Ludwigsburg, Blühendes Barock 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg