Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

27.03.2019 – 10:49

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Weil der Stadt: Unbekannter entblößt sich vor achtjährigem Kind; Leoneberg: Unfall am Zebrastreifen

Ludwigsburg (ots)

Weil der Stadt: Unbekannter entblößt sich vor achtjährigem Kind

Die Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg ermittelt derzeit gegen einen bislang Unbekannten, der sich am Samstag in Weil der Stadt in unsittlicher Weise einem 8-jährigen Mädchen zeigte. Das Kind war zwischen 17.30 Uhr und 17.40 Uhr auf dem Nachhauseweg, als es in der Stuttgarter Straße einem Mann begegnete. Der Täter sprach das Mädchen an und ließ dann seine Hosen herunter. Er entblößte sich vor ihr, worauf die Achtjährige davon ging. Sie konnte im weiteren Verlauf beobachten, dass der Mann mit hochgezogenen Hosen in die Hermann-Schnaufer-Straße abbog. Das Kind beschrieb den Täter als dünnen, älteren Mann mit weißem Haar. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei, Tel. 07031/13-00, in Verbindung zu setzen.

Leonberg-Ramtel: Unfall am Zebrastreifen

Leichte Verletzungen erlitt eine 41 Jahre alte Radfahrerin, die am Dienstag gegen 17.50 Uhr in der Neue Ramtelstraße in Leonberg in einen Unfall verwickelt war. Eine 43 Jahre alte Ford-Fahrerin war in der Neue Ramtelstraße in Richtung der Kreisstraße 1011 unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Glemseckstraße nach rechts abbiegen. Auf der Rechtsabbiegespur, die die 43-Jährige nutzte, befindet sich ein Zebrastreifen. Die 41-jährige Radlerin querte den Zebrastreifen wohl fahrender Weise. In der Folge stießen die beiden Frauen zusammen und die Radlerin stürzte. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1.200 Euro geschätzt. Hinweis: Der Vorrang auf Fußgängerüberwegen ("Zebrastreifen") gilt für Fahrradfahrer nur dann, wenn das Fahrrad geschoben wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell