Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

08.03.2019 – 10:38

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Aidlingen; Unfallzeugen in Sindelfingen gesucht

Ludwigsburg (ots)

Aidlingen: Einbruch in Einkaufsmarkt

Bislang unbekannte Täter machten sich am Freitag gegen 00:35 Uhr an einem Einkaufsmarkt im Forchenweg in Aidlingen zu schaffen. Die Unbekannten rissen einseitig ein Fenstergitter aus der Verankerung und schlugen das dahinterliegende Bürofenster ein. Ob sie anschließend das alarmgesicherte Objekt betreten haben, ist derzeit nicht bekannt. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Noch vor Eintreffen der hinzugezogenen Polizei ergriffen die Täter die Flucht. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07031/13-00, in Verbindung zu setzen.

Sindelfingen-Maichingen: Unfallzeugen gesucht

Unterschiedliche Angaben zur Ursache machen die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 17:00 Uhr im Kreuzungsbereich Sindelfinger Straße / Hermann-Kurz-Straße in Sindelfingen-Maichingen ereignet hat. Ein 31 Jahre alter Radfahrer war dort mit einem 21-jährigen Mercedes-Lenker zusammengestoßen, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.200 Euro entstand. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sindelfingen unter der Tel. 07031/697-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung