Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Marbach am Neckar: Auseinandersetzung auf dem Schulgelände

Ludwigsburg (ots) - Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Donnertag gegen 11:10 Uhr auf dem Gelände des Schulzentrums am Leiselstein zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 14-Jährigen und zwei Mitschülern, in deren Verlauf die Jacke des 14-Jährigen zerrissen wurde. Der Vorgang wurde von Mitarbeitern des städtischen Bauhofs beobachtet. Nachdem sich die beiden Kontrahenten des 14-Jährigen aus dem Staub gemacht hatten, geriet der Jugendliche nach einer Bemerkung der Zeugen offensichtlich in Rage und griff sich eine Mistgabel, die dort für Gartenarbeiten genutzt wurde. Angesichts der bedrohlichen Situation nahmen ihm die Arbeiter die Mistgabel ab und hielten ihn zusammen mit einem Lehrer bis zum Eintreffen der Polizei fest. Anschließend beruhigte er sich rasch wieder. Die Ermittlungen zu den Umständen der Auseinandersetzung dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: