Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

03.08.2018 – 01:29

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schwerer Verkehrsunfall, L 1183, Gemarkung Darmsheim

Ludwigsburg (ots)

Am Donnerstagabend, gegen 22:10 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1183, kurz vorm Tunnel Darmsheim. Ein 41-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem VW Golf auf der Landesstraße 1183 von der B 464 kommend in Richtung Darmsheim. Auf Höhe des Betonwerkes Schäfer, unmittelbar vorm Tunnel Darmsheim, fuhr er bei Grünlicht ordnungsgemäß in die Kreuzung ein. Eine 32-jährige Smart-Fahrerin überfuhr nach Zeugenangaben zeitgleich die dortige Lichtzeichenanlage bei Rotlicht in Richtung Maichingen, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die 32 -Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste aus ihrem Smart durch die Feuerwehr geborgen werden. Der 41 -jährige VW Fahrer erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro. Beide Unfallbeteiligten wurden mit dem Rettungsdienst ins nahgelegene Klinikum verbracht. Die Landesstraße 1183 war für 2 Stunden zwischen der B 464 und der Unfallstelle komplett gesperrt. Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und 32 Mann und der Rettungsdienst mit zwei Rettungswägen und einem Notarzt vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg