PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

22.01.2021 – 14:21

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Singen am Hohentwiel (Landkreis Konstanz) Zahlreiche Verstöße gegen Beleuchtungsvorschriften bei Verkehrskontrolle (21.01.2021)

Singen (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagnachmittag in der Radolfzeller Straße hat die Polizei eine Vielzahl von Mängeln an der Beleuchtung einiger Autos festgestellt. Bei den beanstandeten Verstößen handelte es sich dabei hauptsächlich um Defekte an den Hauptscheinwerfern und den Rücklichtern der kontrollierten Fahrzeuge. Diese müssen nach den Vorschriften der Zulassungsordnung auch am Tag "ständig betriebsfertig sein". Besonders in der aktuellen dunklen Jahreszeit ist es wichtig für die Sicherheit nicht nur für sich, sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer, dass die Beleuchtung richtig funktioniert. Es gab bei der Kontrolle zudem auch weitere Verstöße gegen die Corona Verordnung und durch die Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt. Die beanstandeten Personen erwartet nun ein Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz