Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

20.07.2020 – 15:32

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Trossingen) Einsatz von Rettungskräften wegen vermeintlicher Gefährdung durch Autogas (19.07.2020)

Trossingen (ots)

Die Befüllung des Gastankes eines Wohnmobils führte am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr zum Einsatz die Freiwilligen Feuerwehr Trossingen an einer Tankstelle an der Kreisstraße 5939.

Aufgrund ausgetretenen Gases wurde das Tankstellengelände geräumt. Messungen der Feuerwehr führten zum Ergebnis, dass vermutlich eine Zuleitung zum Gastank des Wohnmobils undicht war.

Dem 34-jährigen Wohnmobilfahrer wurde bis zur Klärung und Behebung des Mangels die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Lena Schweigler
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz