Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

07.07.2020 – 16:53

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Möhringen - Hattingen) Nicht angepasste Geschwindigkeit führt zu Abkommen von der Fahrbahn (07.07.2020)

Immendingen (ots)

Nicht angepasste Geschwindigkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalles, der sich am heutigen Dienstagvormittag gegen 11.00 Uhr auf der Kreisstraße 5944 zwischen Möhringen und Hattingen auf Höhe des Bahnhofs Hattingen ereignete.

Die 18-jährige Lenkerin eines Peugeot befuhr die Kreisstraße aus Richtung Möhringen in Fahrtrichtung Hattingen. Sie geriet aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, verlor die Kontrolle über ihren Pkw, kam von der Fahrbahn ab und fuhr über eine Böschung. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen.

Die 18-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Ihr Peugeot erlitt Totalschaden und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell