Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

30.06.2020 – 15:28

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Oberndorf am Neckar) Person bleibt im Aufzug stecken 29.6.20, 20 Uhr

Oberndorf (ots)

Die Feuerwehr Oberndorf und die Polizei mussten am Montagabend zum Bahnhof Oberndorf ausrücken und eine Person aus einer misslichen Situation befreien. Weil der Aufzug zur Gleisunterführung steckenblieb, wusste sich der Mann nicht mehr zu helfen, weswegen er den Notruf 110 wählte. Die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und vier Einsatzkräften angerückt war, befreite nach einer knappen halben Stunde den Mann aus dem Aufzug. Bereits von einer Woche war dieser schon einmal stecken geblieben, als ein paar Jugendliche den Aufzug benutzten.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz