Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

07.05.2020 – 11:12

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Triberg
Schwarzwald-Baar-Kreis) Auto überschlägt sich und landet in der Gutach (02.05.2020)

Triberg (ots)

Ein total demoliertes Auto und eine beschädigte Leitplanke sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich bereits am Samstag gegen 9 Uhr auf der B 33 ereignet hat. Ein 27-Jähriger war mit seinem 3er BMW von Hornberg in Richtung Triberg unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn kam er in einer Rechtskurve ins Schleudern, durchbrach die Leitplanke und landete auf dem Dach in der angrenzenden Gutach. Die Polizei stellte fest, dass die Hinterreifen des BMW stark abgefahren waren. Während der BMW-Fahrer unverletzt blieb, entstand an seinem Auto Totalschaden von rund 10.000 Euro. An der Leitplanke entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell