PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

23.04.2020 – 15:25

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Tuttlingen) 81-jähriger Mann wieder aufgefunden - Fahndung erledigt (23.04.2020)

Tuttlingen (ots)

Die gerade eben veröffentlichte Vermisstenfahndung nach dem 81-jährigen Mann aus Tuttlingen ist beendet. Er wurde in einem Wald von einem Waldarbeiter aufgefunden und vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Ursprüngliche Meldung:

Seit Mittwochmittag wird ein 81-jähriger Mann aus Tuttlingen vermisst. Zuletzt wurde der Mann gegen 14 Uhr im Garten seines Anwesens von seiner Frau lebend gesehen. Der Vermisste ist dement, seine Sprachfähigkeit aufgrund einer Erkrankung eingeschränkt und er ist auf ein Medikament angewiesen. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Mann sich gesundheitlich in einem schlechten Zustand befindet, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Der 81-Jährige ist etwa 173 cm groß und hat etwas längere graue Haare. Er trägt ein Polo- oder T-Shirt, eine dunkelblaue Jogginghose mit weißen Streifen und schwarze Stoffhausschuhe. Eine intensive Fahndung, in die auch ein Polizeihubschrauber eingebunden war, verlief bislang erfolglos. Die Polizei bittet Personen, denen der Mann aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben können, sich bei der Polizei in Tuttlingen unter Tel. 07461/941-0 zu melden.

Die Fahndung wurde mit Bild des Vermissten im Internet auf der Seite des Landeskriminalamt Baden-Württemberg unter:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/tuttlingen-vermisstenfall/

veröffentlicht.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz