Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

15.04.2020 – 14:47

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (VS-Villingen) Spiegelstreifer im Gegenverkehr mit Unfallflucht (14.04.2020)

Villingen-Schwenningen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag gegen 11.30 Uhr auf der L 181 zwischen Königsfeld und Mönchweiler ereignete. Der 56-jährige Fahrer eines KIA Cee'D befuhr die Landesstraße in Richtung Königsfeld. Ein entgegenkommendes Auto streifte den Außenspiegel des Kia und beschädigte ihn, wodurch Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstand. Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Mönchweiler fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und sich um die Regulierung des entstandenen Unfallschadens zu kümmern. Personen, die der Polizei Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Villingen, Tel. 07721 601-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz