Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

02.03.2020 – 09:48

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (St. Georgen im Schwarzwald) Fahrer eines größeren Fahrzeugs streift Ampelmast und beschädigt eine montierte Fußgängerampel - Polizei bittet um Hinweise

St. Georgen im Schwarzwald (ots)

Vermutlich der Fahrer eines Lastwagens oder eines sonstigen größeren Fahrzeuges hat in der Nacht von Sonntag auf Montag, etwa in der Zeit von 20 Uhr bis kurz nach Mitternacht, einen Ampelmast an der Einmündung der Bahnhofstraße auf die Bundesstraße 33 gestreift und so die daran montierte Fußgängerampel beschädigt. Anhand der Spuren war der Unbekannte - von der Stadtmitte kommend - auf der Bahnhofstraße unterwegs und bog an der Einmündung zur B 33 nach rechts in Richtung Triberg ab. Hierbei fuhr der Unfallverursache zu dicht an dem Ampelmast vorbei und beschädigte die Fußgängerampel. Ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Hinweise zu dem derzeit noch unbekannten Unfallverursacher nimmt die Polizei St. Georgen (07724 9495-00) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz