Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

30.01.2020 – 17:07

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Trossingen) Ladendiebe geben auf (29.01.2020)

Trossingen (ots)

Die Flucht vor der Verfolgung durch die Verkäuferin eines Schuhfachgeschäftes gaben ein 19 Jahre alter Mann aus einer Nachbarstadt und dessen aus Italien stammende, 18 Jahre alte Freundin am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr im Gewerbegebiet "In Grubäcker" bereits nach kurzer Zeit auf. Das Pärchen packte in dem Schuhfachgeschäft zwei Paar Damenschuhe in zwei mitgeführte Einkaufstaschen und verließ das Geschäft, ohne die Damenschuhe zu bezahlen. Eine Verkäuferin, die den Ladendiebstahl bemerkte, nahm die Verfolgung auf. Als die beiden Ladendiebe auf die Verfolgung durch die Verkäuferin aufmerksam wurden, ließen sie die beiden Einkaufstaschen fallen und entkamen. Beide kehrten einige Zeit später in das Geschäft zurück und wurden durch die Verkäuferin wiedererkannt. Grund der Rückkehr war die Tatsache, dass die italienische Freundin ihr Mobiltelefon in einer der Einkaufstasche zurückgelassen hatte.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell