Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

04.12.2019 – 15:51

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Sigmaringen

Sigmaringen (ots)

POL-TUT: Winterlingen

Verkehrswidriges Überholen - Skoda muss ins Grüne ausweichen

Nach einem gefährlichen Überholvorgang am Mittwochmorgen auf der L 449 zwischen Winterlingen und Bitz, in dessen Folge ein ausweichender Skoda beschädigt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 6.50 Uhr fuhr die betroffene Skoda Fahrerin auf der Landstraße von Winterlingen nach Bitz. Kurz nach dem Schützenhaus kam ihr ein weißer Kleintransporter entgegen, hinter dem der Fahrer eines Audi A3 unvermittelt zum Überholen ansetzte. Die Frau musste ihren Skoda nach rechts auf den Grünstreifen ziehen, um eine Kollision zu verhindern. Dabei überfuhr sie einen Leitpfosten. Die 27-Jährige lenkte ihr Auto wieder auf die Straße zurück und hielt danach an. Der überholende Audi hatte sich zwischenzeitlich ohne anzuhalten in Richtung Winterlingen entfernt. Am Skoda entstand bei dem Ausweichmanöver ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro.

Der Polizeiposten Winterlingen ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen. Wer Hinweise zu dem dunklen Audi A3 mit BL-Zulassung geben kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07434 9390 0).

Thomas Kalmbach Kriminalhauptkommissar Polizeipräsidium Tuttlingen Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon 07461 941 114

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz