PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

08.07.2019 – 21:46

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Pressemeldung Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen und 4 Schwerverletzten kam es am Montag, 08.07.2019 gegen 17:40 Uhr auf der B32 zwischen Scheer und Sigmaringendorf. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine Fahrzeugkolonne die B32 von Scheer in Fahrtrichtung Sigmaringen. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 61-jährige Fahrzeugführer eines VW-Passat aus dieser Kolonne auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zunächst zu einer Streifkollision mit einem ordnungsgemäß entgegenkommen PKW eines 55-Jährigen. In der weiteren Unfallfolge kollidierte der VW-Passat dann mit zwei weiteren, ebenfalls in Fahrtrichtung Scheer fahrenden PKW. In diesen wurden eine 66-jährige Fahrerin sowie ein 51-jähriger Fahrer durch den Zusammenprall ebenfalls schwer verletzt. Alle Verletzten wurden durch ein Großaufgebot des Rettungsdienstes in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war ein Rettungshubscharuber an der Unfallstelle eingesetzt. Die B32 musste für die Unfallaufnahme und Bergemaßnahmen bis 20:00 Uhr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
PHK Thorsten Kölling
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz