Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Tödlicher Verkehrsunfall

Sipplingen (ots) - Noch an der Unfallstelle erlag ein älterer Motorrollerfahrer seinen schweren Verletzungen, die er heute Vormittag gegen 10.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Sipplingen erlitt. Ein 86-jähriger Pkw-Lenker hatte die alte B 31 von Ludwigshafen kommend ortseinwärts befahren und war in Höhe der Einmündung "In die Breite" nach links abgebogen, wobei er den entgegenkommenden Motorrollerfahrer übersah und mit ihm zusammenstieß. Dieser wurde gegen das Auto und von dort auf die Fahrbahn geschleudert. Trotz des raschen Eintreffens des Rettungsdienstes und der sofortigen Reanimationsmaßnahmen des Notarztes konnte der Zweiradfahrer nicht mehr gerettet werden. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 17.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Konstanz wurde zur Klärung des genauen Unfallherganges ein Sachverständiger eingeschaltet. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Straße bis gegen 13.30 Uhr voll gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: