Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

15.08.2018 – 15:52

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Landkreis Ravensburg (ots)

Leutkirch

Widerstand gegen Polizeibeamte

Aufgrund seiner Aggressivität musste ein 26-jähriger Asylbewerber aus Gambia am Montagnachmittag gegen 16.00 Uhr von Beamten des Polizeireviers in Gewahrsam genommen und nach der Behandlung durch einen Notarzt in eine Fachklinik gebracht werden. Der Mann war zunächst aufgrund des Wechsels seiner Unterkunft mit einer Angestellten des Landratsamtes in Streit geraten, hatte diese beleidigt und bedroht. Als er auch gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten äußerst aggressiv auftrat und sich weigerte, das Büro der Angestellten zu verlassen, mussten ihn die Polizisten überwältigen und mit Handschließen fesseln. Da der 26-Jährige, der die Beamten permanent beleidigte, auf der Dienststelle versuchte, sich selbst zu verletzten, musste der verständigte Notarzt den renitenten Mann ruhig stellen, ehe er in eine Fachklinik gebracht werden konnte.

Leutkirch

Auto zerkratzt und Reifen zerstochen

Sachschaden von rund 10.000 Euro hat ein unbekannter Täter angerichtet, der in der Nacht zum Dienstag nicht zur zwei Reifen eines in Höhe des Gebäudes Hasengasse 3-1 abgestellten VW zerstach, sondern auch die Karosserie zerkratzte. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges in der Straße beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, in Verbindung zu setzen.

Leutkirch

Geplatzter Reifen

Unverletzt hat eine 61-jährige Autofahrerin am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr einen Verkehrsunfall auf der A 96 überstanden. Die Frau hatte mit ihrem Kombi die Autobahn in Richtung Lindau befahren, als zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West einer der Hinterreifen platzte. Das Fahrzeug geriet dabei ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke, wodurch auch en Vorderreifen platzte. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 1.700 Euro.

Bad Wurzach

Warnbaken überfahren

In der Nacht zum Dienstag hat vermutlich der Lenker eines Lkw auf der B 465 in Höhe Truschwende die beiden Warnbaken auf einem Verkehrsteiler überfahren und dabei vollständig abgeknickt. Ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von mehreren hundert Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher anschließend weiter. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Bad Wurzach, Tel. 07564/2013, entgegen.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz