PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

26.01.2021 – 11:35

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe-Durlach - Zwei Spezialfahrzeuge der Forstwirtschaft beschädigt - Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Karlsruhe (ots)

In der Nacht zum Dienstag sind zwei auf dem Waldparkplatz in der Durlacher Rittnertstraße abgestellte Spezialfahrzeuge eines Forstbetriebes vorsätzlich beschädigt worden. Der Gesamtschaden wird mit etwa 15.000 Euro beziffert. Das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter 0721 49070 zu melden.

Die beiden Arbeitsgeräte wurde nach Beendigung von Baumfällarbeiten gegen 16.00 Uhr auf dem Waldparkplatz abgestellt und am Dienstag gegen 08.00 Uhr wurde man auf die Schäden aufmerksam.

Dabei handelt es sich um einen grünen Forst-Spezialschlepper der Marke "John Deere", an dem alle vier Reifen mit einem Stichwerkzeug zerstochen wurden.

Darüber hinaus haben der oder die Täter an der Fahrerkabine eines für die Forstwirtschaft speziell umgebauten Abbruchbaggers der Marke "Cat" vier Scheiben zerstört.

Konkrete Täterhinweise gibt es bislang nicht.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe