PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

20.01.2021 – 16:31

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Zeuge verfolgt unfallflüchtigen Lkw

Ettlingen (ots)

Geradezu vorbildlich reagierte am Montag ein aufmerksamer Zeuge, der am Wendehammer der Grashofstraße im Ettlinger Industriegebiet eine Unfallflucht beobachtete.

Dort hatte gegen 13.30 Uhr ein Lkw mit bulgarischer Zulassung rangiert und das Heck eines geparkten Mercedes so stark beschädigt, dass die Heckscheibe zerbarst. Ungeachtet dessen fuhr der Lkw-Fahrer weiter.

Der Zeuge setzte sich kurzerhand selbst ans Steuer und verfolgte den Lastwagen, während er die Polizei per Handy informierte.

Schließlich stellte eine Streifenbesatzung des Polizeipräsidiums Offenburg den mutmaßlichen Verursacher, ein 41 Jahre alter Fahrer bulgarischer Nationalität, an der Autobahnraststätte Baden-Baden. Bei ihm wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

Zur Freude des 35-jährigen Mercedes-Besitzers wird dieser nun dank des lobenswerten Zeugenverhaltens vermutlich nicht auf dem Schaden von geschätzten 4.000 Euro sitzenbleiben.

Raphael Fiedler, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell