PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

23.09.2020 – 13:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Diebe erbeuten Schmuck bei Einbruch

Karlsruhe (ots)

Unbekannte haben in der Zeit von Sonntag bis Dienstag im Bereich des Thomashofes Schmuck in bislang unbekannter Höhe erbeutet.

Die Täter gelangten auf bislang unbekannte Art und Weise auf das Grundstück des Einfamilienhauses. Zuerst versuchten sie über eine Einliegerwohnung gewaltsam in das Wohnhaus einzudringen. Als sie bemerkten, dass die Wohnung leer steht und nicht mit dem Haus verbunden ist, begaben sie sich kurzerhand zur Eingangstür des Anwesens. Hier verschafften sie sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten. Dort nahmen die Eindringlinge aus einem Zimmer den aufgefundenen Schmuck an sich und verschwand mit ihrer Beute bislang unerkannt. Der durch die Täter entstandene Sachschaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt.

Zeugen die im besagten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter der Telefonnummer 0721 4907311 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe