PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

22.07.2020 – 10:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Rheinstetten - Vorfahrt missachtet und Verkehrsunfall verursacht

KarlsruheKarlsruhe (ots)

Am Mittwoch gegen 02:30 Uhr missachtete eine 33-jährige Autofahrerin die Vorfahrt eines 59-jährigen Lkw-Fahrers, so dass es zu einer Kollision an der Kreuzung zur Rheinaustraße in Rheinstetten kam. Die 33-Jährige befuhr zunächst die Frühlingstraße in Fahrtrichtung Norden und übersah den von links kommenden Lkw. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw gedreht und schließlich gegen die Mauer eines Wohnanwesens geschleudert. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Personen wurden keine verletzt. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste eine Nassreinigung durchgeführt werden. Ein vorläufig durchgeführter Alkoholtest ergab bei der Autofahrerin einen Promillewert von etwa 1,2. Der Führerschein wurde daher einbehalten.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell