Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

27.05.2020 – 15:16

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Pfinztal - Kontrollen des Schwerverkehrs im Pfinztal

Karlsruhe (ots)

Die Verkehrspolizeiinspektion Karlsruhe führte am heutigen Mittwoch, zwischen 08:00 und 11:45 Uhr, gemeinsam mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach erneut eine Sonderkontrolle des Schwerverkehrs im Pfinztal durch. Eine Kontrollstelle wurde im Bereich der Kulturhalle in Pfinztal-Berghausen eingerichtet, wohin Beamte der Motorradstaffel die Schwerlastfahrzeuge lotsten.

Von insgesamt 13 kontrollierten Lastkraftwagen, mussten neun beanstandet werden. Neben einigen Verstößen gegen die Sozialvorschriften, wurden vier technische Mängel festgestellt. Einem Sattelzug musste die Weiterfahrt aufgrund einer gerissenen Bremsscheibe untersagt werden. In einem anderen Fall war gab der Fahrer eines Sattelzuges an, nicht in der Lage zu sein den Fahrtenschreiber ordnungsgemäß zu bedienen. Es lagen innerhalb der letzten 28 Tage erhebliche Verstöße gegen die Nachweispflicht, sowie gegen die Lenk- und Ruhezeiten vor. Bei zwei Fahrzeugen wurde die Ladungssicherung bemängelt. Zudem wurde von einem Fahrer das Verkehrsverbot für den Durchgangsverkehr im Bereich der Bundesstraße 293 missachtet. Ein Lkw-Fahrer hatte das Durchfahrtsverbot im Bereich der Bundesstraße 10 nicht beachtet. Es wurden 880 Euro Sicherheitsleistungen einbehalten.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe