Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

27.05.2020 – 03:55

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Unfall zwischen Radfahrern-Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots)

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern ereignete sich am gestrigen Dienstagabend gegen 22.20 Uhr auf der Karlstraße im Einmündungsbereich mit der Gartenstraße. Einer aus Richtung Kriegsstraße kommenden Radfahrerin kam dort ein Radfahrer frontal entgegen, sodass die Frau, um einen Zusammenstoß zu verhindern, ausweichen musste. Hierbei kam sie zu Fall und stürzte in der Folge gegen einen Mülleimer. Der unfallverursachende Radfahrer, der entgegen der zugelassenen Fahrtrichtung unterwegs war, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und ohne sich um die leicht verletzt am Boden liegende Frau zu kümmern. Die Verkehrsunfallaufnahme der Polizei Karlsruhe sucht unter Telefon 0721 / 944840 Zeugen, die zum Unfallhergang Angaben machen können.

Alex Renner / Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe