Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

25.05.2020 – 12:02

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Radfahrer nach Sturz verletzt - Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots)

Nach einer Gefahrenbremsung stürzte am Montagmorgen ein 22-jähriger Radfahrer und verletzte sich. Der Radler war gegen 06.40 Uhr Auf der G.-Braun-Straße unterwegs. Vor einer Rechtskurve, auf Höhe der Hausnummer 14, kam ihm ein Pkw entgegen der die Kurve geschnitten hatte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der 22-Jährige stark ab und stürzte. Der Fahrer des dunklen VW-Passat fuhr, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, weiter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Karlsruhe, Telefon 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe