PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

18.05.2020 – 09:39

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Philippsburg - Unbekannte machten Lagerfeuer im Wald

Karlsruhe (ots)

Bislang unbekannte Personen machten verbotenerweise ein Lagerfeuer in einem Waldstück in Wiesental. Nur durch das rasche Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr konnte ein Übergriff der Flammen auf eine angrenzende Blockhütte bzw. das angrenzende Waldgebiet verhindert werden.

Am Sonntagmorgen gegen 10:00 Uhr wurde die starke Rauchentwicklung in der Verlängerung des Seppl-Herberger-Ring durch einen Spaziergänger entdeckt. Im Zuge der Löscharbeiten konnten zwei beschädigte Fensterelemente an der Blockhütte festgestellt werden. Der Innenraum der Hütte war komplett verwüstet, weshalb das Polizeirevier Philippsburg auf der Suche nach Zeugen oder Hinweisgebern ist. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07256-932933 zu melden. Der angerichtete Sachschaden kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht genau beziffert werden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe