Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

04.05.2020 – 14:34

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Stutensee - Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Karlsruhe (ots)

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 25.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagvormittag auf der Landesstraße 558 bei Friedrichstal. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 09.15 Uhr auf der Grabener Straße unterwegs und bog an der Landesstraße nach links Richtung Linkenheim-Hochstetten ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer auf der Landestraße fahrenden 53-Jährigen und stieß mit deren Pkw zusammen. Der Unfallverursacher und die 53-Jährige wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme war die Landesstraße bis gegen 10.30 Uhr gesperrt.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe