Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

15.01.2020 – 15:39

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Radfahrer nach Sturz verstorben

Karlsruhe (ots)

Nach dem Sturz eines 82 Jahre alten Radfahrers, der sich bereits am vergangenen Freitag gegen 17.30 Uhr an der Radweg-Unterführung der Mannheimer Straße in Waghäusel ereignete, ist der Mann in einem Krankenhaus verstorben.

Wie die Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes ergeben haben, traf ein junges Pärchen wohl kurz nach dem Ereignis den verunglückten Mann mit scheinbar nicht allzu schweren Verletzungen an und brachten ihn nach Hause. Er gab an, aus Unachtsamkeit gegen die auf dem Radweg aufgestellten Blumenkübel gefahren und gestürzt zu sein. Allerdings verschlechterte sich sein Gesundheitszustand erheblich. Daher kam er in ein Krankenhaus, wo er letztlich an inneren Kopfverletzungen verstarb. Ob diese ursächlich für den Sturz waren oder erst dadurch eingetreten sind, ließ sich nicht eindeutig klären.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe